« Die traditionsreiche Mainzer Singakademie verfolgt seit Jahren ambitionierte Projekte. Mit Gaetano Donizettis „Messa di Requiem“ hat der Chor seinem Publikum am vergangenen Sonntag in der Kirche St. Stephan ein ganz besonderes Geschenk gemacht. (Mainzer Allgemeine Zeitung)»

 

 

cantare mainz

Herzstück der Mainzer Singakademie ist der gemischte Chor „cantare mainz“. Rund 80 Sängerinnen und Sänger treffen sich wöchentlich unter der Leitung von Musikdirektor Alexander J. Süß und erarbeiten die großen Oratorienwerke von Händel, Haydn, Mendelssohn Bartholdy, Cornelius und Orff, sowie Requien, Passionen und Messen von Mozart, Bruckner und Bach. Chorarbeit und zusätzliche individuelle stimmliche Weiterbildung nehmen dabei einen wichtigen Raum ein. Aus dieser künstlerischen Arbeit entstehen von der Kritik und vom Publikum hochgeschätzte Konzerte, die zusammen mit dem Mainzer Akademieorchester, dem Orchester der Mainzer Singakademie, gestaltet werden.

MSA-Wiki 
Probenplan (Stand: 27.10.2017) 

Neue Sängerinnen und Sänger mit oder ohne Chorerfahrung sind herzlich willkommen. Cantare Mainz probt dienstags um 19.30 Uhr im Gutenberg-Gymnasium, An der Philippsschanze 5, 55131 Mainz - Raum MU3. Wenn Sie sich vorab über die aktuelle Probenarbeit informieren möchten, können Sie unseren Vorstand gerne kontaktieren.

Axel Hoock
Vorsitzender
Hinter der Mühl 5a
55278 Selzen
ahoock@aol.com  
Tel: 0171 3852659

Hörbeispiele:

J.S.Bach: Orchestersuite Nr. 3, D-Dur, 2. Satz "Air" 
Ausschnitt aus einem Konzert der Mainzer Singakademie e.V. und des Mainzer Akademieorchesters unter der Leitung von Musikdirektor Alexander J. Süß am 23.09.2013 in St. Bonifaz in Mainz.

voces cantantes

Seit Oktober 2003 hat Alexander J. Süß die musikalische Leitung des Vokal-Ensembles übernommen, das sich insbesondere der Pflege von A-cappella-Werken widmet. Mehrfach wurde der Chor bei internationalen Wettbewerben mit Preisen ausgezeichnet, so gewann er 1990 den Internationalen Prager Chorwettbewerb und erhielt zudem noch eine Sonderauszeichnung für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes und 2006 dem Wettbewerb für Amateur-Sänger in Frankfurt einen Sonderpreis der Jury für hervorragende Ensembleleistung.

Internetseite der voces cantantes 

    Mainzer Singakademie e.V. Axel Hoock Hinter der Mühl 5a 55278 Selzen